Aktuelle Zeit: So 20. Apr 2014, 05:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 3 von 6 [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 15:11 

Registriert: Di 9. Nov 2010, 15:38
Beiträge: 1506
Deswegen klingen die alten Verstärker ja auch so schlecht:
http://www.oldenburger-music-station.de ... 1966-a.htm

http://www.oldenburger-music-station.de ... lldogs.htm

:thanx:



_________________
Um eine Band zu werden, tranken wir jahrelang Sekt. Jetzt sind wir nur eine Sekte.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 18:17 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:48
Beiträge: 1634
:scratch:



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 18:22 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:48
Beiträge: 1634
Big Daddy hat geschrieben:
Scheiß auf die Technik! :applaus:


ob das deine frau auch so sieht...... ?



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 20:35 

Registriert: So 24. Okt 2010, 12:48
Beiträge: 4467
Proxmax hat geschrieben:
:scratch:


:dontknow:



_________________
"The absurdity reality is the only reality" Frank Zappa
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Okt 2010, 19:20
Beiträge: 468
Wohnort: Berlin + Dithmarschen
Also gut, einverstanden, ich habe kein Gehör. Bin vollkommen unmusikalisch. Absoluter Dilletant!

So what?

Gruß vom Kater



_________________
"Life is a lot like jazz, it's best when you improvise."
George Gershwin
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 22:21 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:48
Beiträge: 1634
eingeschnappt?



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 23:24 

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:38
Beiträge: 1048
Ich habe vor Jahren - nach Erhalt der ersten Topteil-Box-Kombination - den dazugehörigen Klingeldraht gegen ein 2x2,5mm Boxenkabel getauscht (Länge ca. 1m): der Unterschied war hörbar - solange ich den Amp ohne Band spielte. Nach Einsatz der Mitmusiker war der Unterschied (für mich) deutlich weniger.

Und nur kurz zur Erinnerung an unsere Klassiker: mit den damals vorhandenen Telefondraht-Spiraldraht-Spielzeug-Kabeln hatten die Jungs aber einen dermaßen geilen Sound ... :scratch:

Ich bin bei dieser Kabelart geblieben, kann mich über Power, Druck, Bässe, Mitten u. Höhen nicht beschweren und ersetze dieses nur dann, wenn ich nach dem Gig mal wieder eines vergessen habe einzupacken :mad:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2012, 12:26 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Feb 2011, 23:20
Beiträge: 2771
Ich benutze Fat Balls.



_________________
Das Andere ist oft nur einen Schritt entfernt
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2012, 12:28 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:48
Beiträge: 1634
dito



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2012, 13:00 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Okt 2010, 17:29
Beiträge: 2761
Wohnort: Im goldische Meenz...
Me 2
Fat-Balls-Jünger vereinigt euch!

Keef



_________________
"Ich kenne Sie irgendwoher..."
"Sie schauen zu viele Pornos..." :mrgreen:
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2012, 13:17 
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00
Beiträge: 4912
ich habe fat balls.



_________________
Das Andere ist oft nur anders. (Herigo)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2012, 14:24 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:48
Beiträge: 1634
würd ich mal zum arzt.....



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2012, 14:28 
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Okt 2010, 17:00
Beiträge: 4912
mit dem Amp?



_________________
Das Andere ist oft nur anders. (Herigo)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2012, 15:03 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:48
Beiträge: 1634
ich dachte, du hättest die fettbälle...



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2012, 15:05 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Okt 2010, 11:37
Beiträge: 4404
Oder dicke Eier?



_________________
Romanum ite Domum
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2012, 19:59 

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:38
Beiträge: 1048
Sorry an die FAT BALLS - Jungs:

mit einem Plexi-Marshall oder einem Fender Tonemaster ist ein FatBalls-Kabel zu viel des Guten :mrgreen:

Wer das dann noch trotzdem braucht hört vielleicht gewisse Frequenzen gar nicht mehr - dem hilft es evtl. ;-)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2012, 20:15 

Registriert: Sa 23. Okt 2010, 12:15
Beiträge: 1722
Apropos fette Bälle....


Kommt ein Mann zum Arzt und sagt: "Mir tut der Hoden so weh."

Sagt der Arzt: "Haben Sie denn Verkehr?"

Sagt der Mann: "wenn Sie meine Frau meinen? Mit der dreimal am Tag."

Fragt der Arzt: "Haben Sie denn noch jemanden?"

Sagt der Mann: "Ja, mit der einen Freundin habe ich viermal am Tag Verkehr."

Der Arzt erstaunt: "Was? Haben Sie daneben noch eine Freundin?"

Der Mann: "Ja, mit der zweiten Freundin habe ich zweimal am Tag Verkehr, es sei denn ich bin im Puff."

Der Arzt kann es nicht glauben: "In den Puff gehen Sie auch noch?"

Der Mann: "Ja, aber nur dreimal die Woche, aber dafür dann morgens, mittags und abends einmal"

Der Arzt ist fassungslos: "Ja, kein Wunder, dass Ihnen da der Hoden weh tut!!"

Der Mann erleichtert: "Puhh, da bin ich aber froh. Ich dachte schon, das kommt vom Onanieren."



_________________
Beware of the Spargeltarzan!! Er wirft mit Wattbäuschen!! LOL!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2012, 20:45 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Okt 2010, 19:20
Beiträge: 468
Wohnort: Berlin + Dithmarschen
Also wenn ich die Werbung für die Big Balls so lese, werde ich irgendwie an folgende Geschichte erinnert:

http://www.maerchen.net/classic/a-k_kleider.htm

:flower:

Gruß vom Kater



_________________
"Life is a lot like jazz, it's best when you improvise."
George Gershwin
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2012, 21:26 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Okt 2010, 11:48
Beiträge: 1634
jetzt bin ich müde....



_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie lang dürfen Boxenkabel sein?
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2012, 23:14 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Feb 2011, 23:20
Beiträge: 2771
Ich auch



_________________
Das Andere ist oft nur einen Schritt entfernt
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 6 [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: